NPPV – Ihr Weg in eine verbesserte Versorgung

NPPV steht für „ Neurologisch-psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung“.

Ziel ist es, die Behandlung von Menschen mit psychischen oder neurologischen Erkrankungen zu verbessern.

NPPV wurde entwickelt und wird umgesetzt von der Kassenärztlichen Vereinigung (KV)
Nordrhein und der IVPNetworks GmbH (IVP).

  • Ein kompetentes Netzwerk aus Ärzt:innen und Therapeut:innen bietet Ihnen professionelle und persönliche Unterstützung
  • In schwierigen Krankheitssituationen können Sie sich auf engmaschige Hilfe verlassen
  • Ihr:e persönliche:r Ansprechpartner:in begleitet Sie und steuert Ihre Versorgung
  • Sie erhalten Behandlungstermine ohne lange Wartezeiten
  • Wirksame Zusatzoptionen wie Gruppenangebote oder Online-Unterstützungsprogramme erweitern Ihre Behandlungsmöglichkeiten

NEWS

NPPV: Auszeichnung als “Selbsthilfefreundliches Versorgungssystem”!

Wir sind sehr stolz, dass das Projekt NPPV heute die Auszeichnung als “Selbsthilfefreundliches Versorgungssystem” erhalten hat. Diese Auszeichnung ist ein Merkmal für ein hohes Maß an Patientenorientierung und kontinuierlichem Einbinden des Erfahrungswissens der Selbsthilfe.

Seit 2017 arbeiten wir als IVP als Partner des Konsortialführers, der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein, an der Entwicklung und erfolgreichen Umsetzung des großen Innovationsfondsprojektes in Nordrhein. Mehr als 14.000 Patient:innen konnten in der vierjährigen Laufzeit besser versorgt werden, mehr als 700 Ärzt:innen und Therapeut:innen in der Region Nordrhein zur Zusammenarbeit gewonnen werden.

Wir danken allen Beteiligten, insbesondere der KV Nordrhein und den Partnern im Bereich der Selbsthilfe, Gesundheitsselbsthilfe NRW, KOSKON NRW und lak Selbsthilfe-Kontaktstellen NRW, für die effiziente und konstruktive Zusammenarbeit, für die vielen sehr guten Diskussionen, den gewinnbringenden Gedankenaustausch und das gemeinsam Entwickeln von Lösungen, die immer das Wohl unser Patient:innen im Mittelpunkt hatten und haben.

Ein sehr großer Dank geht an unsere Netzwerkpartner:innen, die Menschen, die im Rahmen von NPPV eine bessere Versorgung möglich machen, die zuhören, mitdenken und sich engagieren.

Gemeinsam schaffen wir den wichtigen Schritt, Projekte wie NPPV möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen!

Schauen Sie sich die Verleihung auf YouTube an: (Start der Verleihung ab 30:00) https://www.youtube.com/watch?v=0PjlLmU-dng

August 2021

 Die Richtlinie wurde verabschiedet!!

Liebe Netzwerkpartner:innen,

Am 02.09.2021 hat der gemeinsame Bundesausschuss die

Richtlinie über die berufsgruppenübergreifende, koordinierte und strukturierte Versorgung insbesondere für schwer psychisch kranke Versicherte mit komplexen psychiatrischen oder psychotherapeutischen Behandlungsbedarf (KSVPsych-RL)

verabschiedet.

Damit ist der Startschuss für die Fortführung von NPPV gegeben. Wir arbeiten bereits seit Monaten an Umsetzungskonzepten und freuen uns nun auf die operative Umsetzung.

Die Pressemeldungen des G-BA und der KVNO finden Sie unter den folgenden Links.

https://www.g-ba.de/presse/pressemitteilungen-meldungen/979/

https://www.kvno.de/aktuelles/aktuelles-detail/nachricht/nppv-projekt-aus-nordrhein-lieferte-blaupause

Weitere Informationen zum Inhalt der Richtlinie, der Rolle von NPPV und wie es in unserem Netzwerk weitergeht erhalten Sie auf unserem nächsten überregionalen, virtuellen Netzwerktreffen am 10.11.2021. Eine Einladung zum Netzwerktreffen erhalten Sie noch per Mail von uns. Gerne können Sie sich schon über die E-Mail-Adresse nppv@ivpnetworks.de anmelden.

September 2021

NPPV: Fortsetzung folgt…

Liebe Netzwerkpartner:innen,

liebe Patient:innnen!

Das NPPV -Versorgungsprogramm ist im Jahr 2017 als Innovationsfondprojekt gestartet. Nach vier sehr erfolgreichen Jahren und über 14.000 versorgten Patient:innen haben wir unser gesetztes Ziel erfüllt, und erreichen am 30.09.2021 das vorläufige Programmende.

Wir arbeiten bereits seit Monaten daran, die verbesserte Versorgung für Menschen mit neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen auch über das Programmende hinaus gewährleisten zu können. Das NPPV Versorgungsprogramm soll als Vorbild für eine gestufte und koordinierte Versorgung etabliert werden.

Sobald es weitere Details über den Fortschritt gibt, informieren wir Sie über unseren Newsletter. Sollten Sie noch keinen Newsletter von uns erhalten und sich dazu anmelden wollen, können Sie uns gerne eine E-Mail an nppv@ivpnetworks.de schicken.

Wenn Sie als Patient:in interessiert sind, wenden Sie sich gerne an die Kolleginnen aus dem Case Management. Sie erreichen Frau Jarzembowski und Frau Riddermann montags bis freitags in der Zeit zwischen 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter der 040 60 77 222 77.

Ihr NPPV Team

August 2021

Einschreibestopp nach dem 30.06.2021

Die Einschreibung von NPPV-Patient:innen ist nur noch bis zum 30.06.2021 möglich. Eine rückwirkende Einschreibung wird es nicht geben. Denken Sie also daran, mögliche NPPV-Patient:innen noch vor dem 30.06.2021 einzuschreiben.

Die Versorgung von NPPV Patient:innen läuft noch bis einschließlich 30.09.2021.

Juni 2021

Schauen Sie sich unseren Erklärfilm an und sehen Sie, wie NPPV auch Sie unterstützen kann: