Zusatzangebote

Professionelle Online-Unterstützungsprogramme von Novego und wirksame Gruppenangebote 

Online-Unterstützungsprogramme von Novego

Novego unterstützt Menschen, die unter Depressionen, Ängsten, Stress und Burnout leiden. Novego ist ein online-basiertes Unterstützungsprogramm, das auf Ihre individuelle Situation und Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Die Novego-Programme sind von unabhängigen wissenschaftlichen Instituten geprüft und in ihrer sehr guten Wirksamkeit bestätigt.

Alles was Sie benötigen, ist ein Internetzugang. Auch wenn Sie keine Vorkenntnisse im Umgang mit Online-Programmen haben, ist das kein Hindernis. Die Bedienung ist unkompliziert. Sie beginnen ohne Termindruck und können sich in Ruhe mit dem Programm vertraut machen. Sie können sofort mit dem ersten Modul starten. Ihren Zeitaufwand bestimmen Sie selbst.

Novego bietet Ihnen:

  • Persönliche Hilfe
  • Flexible Zeiteinteilung
  • Erwiesene Verbesserung
  • keine Risiken
  • unkomplizierte Teilnahme

Gruppenangebote

Ein ganz zentrales Anliegen des Versorgungsprogramms NPPV ist es, dass leicht und schnell zugängliche Gruppenangebote für Patient*innen und Angehörige zur Verfügung gestellt werden.

Das Themenspektrum der Gruppenangebote ist sehr vielfältig. Hier finden Patient*innen und auch Angehörige die Möglichkeit, mehr über die Krankheit zu erfahren, sich mit ihren Folgen und Belastungen auseinander zu setzen und sich mit anderen Betroffenen und Expert*innen auszutauschen.

Mittlerweile werden über 190 Gruppen in der Region Nordrhein angeboten, wobei die Angebote auch aufgrund der positiven Erfahrungen auf Seiten der Patient*innen sowie auf Seiten der Gruppenanbieter*innen stark zunehmen.

Die Koordination dieser Gruppen übernehmen sogenannte „Case Manager*innen“, die Ihnen und Ihren Angehörigen über die Hotline der „zentralen Koordinationsstelle“ für sämtliche Fragen zur Verfügung stehen. Unsere Case-Managerinnen organisieren, motivieren und begleiten Sie.

Mehr als zwei Drittel der Nutzer berichten, dass Ihnen die Online-Selbsthilfe geholfen hat.

86 %

der stichprobenartig befragten Patient*innen würden das Programm nach Nutzung weiterempfehlen.

ETWA 800 PATIENT*INNEN WURDEN BEREITS IM RAHMEN EINER NIEDERSCHWELLIGEN GRUPPE VERSORGT.

93 %

der befragten Patient*innen gaben an, dass Ihnen das genutzte Gruppenangebot geholfen hat.