News Archiv

NPPV: Ziel erreicht!

Am 10.6.2021 war es vollbracht: Die 14.000ste Patientin wurde in das erfolgreiche Innovationsfondsprojekt NPPV („ Neurologisch-psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung“) eingeschrieben. Damit wurde das Fallzahlziel knapp einen Monat vor Einschreibeschluss erreicht!

Wir danken unseren engagierten Leistungserbringer:innen in der Region Nordrhein, unserem Kooperationspartner KV Nordrhein und den beteiligten Krankenkassen AOK Rheinland/HH, Continentale BKK und BKK Deutsche Bank AG für diese großartige Zusammenarbeit.
Wir haben es mit dem Projekt geschafft, gemeinsam neue Strukturen aufzubauen, Versorgung zu verbessern und werden nun mit voller Kraft weiter dafür arbeiten, dass diese Versorgungsmöglichkeit zukünftig ein Teil der Regelversorgung wird und Patient:innen in ganz Deutschland zur Verfügung steht.

Juni 2021

Sehr geehrte Netzwerkpartner:innen!

Wir sind sprachlos angesichts der furchtbaren Ereignisse der letzten Wochen. Mit großem Bedauern haben wir die Nachrichten und Bilder über die Geschehnisse der Flutkatastrophe verfolgt. Die Not und Zerstörung in Folge des Hochwassers in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz lösen bei uns eine große Betroffenheit aus. Wir können uns schwer vorstellen, welchem Leid und welcher Belastung die Menschen ausgesetzt sind, die Ihr Heim und vielleicht sogar Ihre Existenz verloren haben.

Trotz all der schrecklichen Nachrichten nehmen wir viel Solidarität und Zusammenhalt der Menschen wahr.

Auch wir möchten uns solidarisch zeigen und Ihnen unsere uneingeschränkte Unterstützung anbieten. Egal ob Ihre Patient:innen dringend Unterstützung in einer Krise benötigen, oder Sie organisatorische Unterstützung in Ihrer Praxis gebrauchen können:

Das NPPV-Netzwerkteam ist für Sie da! Gerne unterstützen wir Sie bei der Koordination der Hilfen für Menschen mit psychischen und neurologischen Erkrankungen, deren Versorgung gerade durch die Katastrophe nicht ausreichend sichergestellt ist. Sprechen Sie uns an!

 

Sie erreichen unser Case-Management wie gewohnt montags bis freitags von 9:00-17:00 Uhr unter der 0 40 60 77 222 77 oder unter nppv@ivpnetworks.de.

 

Wir wünschen Ihnen viel Kraft in dieser schweren und fordernden Zeit! Passen Sie auf sich auf!

Ihr NPPV-Team

Juni 2021

NPPV: Ziel erreicht!

Am 10.6.2021 war es vollbracht: Die 14.000ste Patientin wurde in das erfolgreiche Innovationsfondsprojekt NPPV („ Neurologisch-psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung“) eingeschrieben. Damit wurde das Fallzahlziel knapp einen Monat vor Einschreibeschluss erreicht!

Wir danken unseren engagierten Leistungserbringer:innen in der Region Nordrhein, unserem Kooperationspartner KV Nordrhein und den beteiligten Krankenkassen AOK Rheinland/HH, Continentale BKK und BKK Deutsche Bank AG für diese großartige Zusammenarbeit.
Wir haben es mit dem Projekt geschafft, gemeinsam neue Strukturen aufzubauen, Versorgung zu verbessern und werden nun mit voller Kraft weiter dafür arbeiten, dass diese Versorgungsmöglichkeit zukünftig ein Teil der Regelversorgung wird und Patient:innen in ganz Deutschland zur Verfügung steht.

Juni 2021

Jetzt anmelden: Netzwerktreffen am 30.06.2021

regional * überregional * virtuell

Der Termin am 30.06.2021 findet wieder als virtuelles Treffen statt.

Für weitere Treffen hoffen wir Sie wieder persönlich begrüßen zu können.

Sie können sich jetzt schon anmelden. Bei Fragen und/oder Anregungen, erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 0 40 60 77 222 77 oder per Mail unter nppv@ivpnetworks.de

Mai 2021

Wir bedanken uns für das schöne und erfolgreiche Netzwerktreffen am 27.01.2021!

Auch beim zweiten virtuellen Netzwerktreffen gab es wieder eine hohe Beteiligung der Netzwerkpartner:innen. Neben den aktuellen Zahlen, Daten und Fakten waren vor allem Online Webinare und die Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen Themen des Treffens. Im Anschluss wurde sich in kleineren Regionalgruppen bezüglich der vorhandenen Angeboten und Erfahrungen ausgetauscht.

Wir freuen uns schon sehr auf das nächste virtuelle Netzwerktreffen am 28.04.2021

Januar 2021

NPPV geht weiter!

Zum Jahreswechsel melden wir uns mit guten Neuigkeiten: Unser Verlängerungsantrag wurde bewilligt!
Das Projekt NPPV wird um 9 Monate verlängert, um die durch die Covid19-Pandemie bedingten Verzögerungen zu kompensieren.

Dies bedeutet folgendes:

Einschreibung bis 30.06.2021

Versorgung bis 30.09.2021

Abschluss und Evaluation bis 31.12.2021

Anschließend wird NPPV hoffentlich ab 2022 die Vorlage für eine verbesserte Versorgung im Rahmen der Regelversorgung sein können. Lassen Sie und gemeinsam weiter an diesem Ziel arbeiten. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0 40 60 77 222 77 oder per Mail unter nppv@ivpnetworks.de zur Verfügung.

Dezember 2020

 Netzwerktreffen

regional * überregional * virtuell

Die Termine am 27.01.2021 | 28.04.2021 finden wieder als virtuelle Treffen statt.

Für weitere Treffen hoffen wir Sie wieder persönlich begrüßen zu können.

Sie können sich jetzt schon anmelden. Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 0 40 60 77 222 77 oder per Mail unter nppv@ivpnetworks.de

Dezember 2020

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2021!

Das NPPV-Team wünscht Ihnen und Ihren Familien Frohe Weihnachten und ein Frohes Neues Jahr! Passen Sie in den aktuellen Zeiten gut auf sich auf!

Auch zwischen den Jahren stehen wir für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Wir sind weiterhin über unsere Hotline 0 40 60 77 222 77 oder per Mail unter nppv@ivpnetworks.de für Sie da!

Dezember 2020

NPPV erhält den Gesundheitspreis NRW 2020!

Mit dem Gesundheitspreis des Landes Nordrhein-Westfalens werden innovative Projekte ausgezeichnet, die Hürden abbauen, Türen öffnen und wirksamere Verfahren finden. Mit unserem Projekt NPPV konnten wir 2020 genau damit überzeugen und gewinnen.

Wir sind sehr stolz, den nächsten bedeutenden Preis im Gesundheitswesen gewonnen zu haben. Mit NPPV, unserem Versorgungskonzept „Neurologisch-psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung“ in der Region Nordrhein haben die KV Nordrhein, IVP, die AOK Rheinland/Hamburg und der BKK Landesverband Nordwest bereits über 14.000 Patient:innen versorgt. Die gestufte und koordinierte Versorgung ermöglicht frühzeitige Klärung des Bedarfes, berufsübergreifende Vernetzung und zeitnahe, bedarfsgerechte Behandlung.

Oktober 2020